Menü

Volmepark, Kierspe

Der Volmepark Kierspe bildet in Wechselwirkung mit der renaturiertem Volme einen naturbezogenen und öffentlichen Freiraum. Dieser stellt einen wesentlichen Baustein für ein nachhaltig lebenswertes Quartier im Umfeld des Bahnhofs Kierspe dar (Projekt der Regionale 2013 Südwestfalen).

 

Die zentrale Lage und Rolle des bereits renaturiert geplanten Flusslaufes der Volme wird bezüglich der Einbettung und Erlebbarkeit aus der Topografie des Parks weiterentwickelt und gestärkt. Die zwei Uferseiten der Volme sind Grundlage für einen spannungsvollen Kontrast im Park - eine intensiv nutzbare Aktionsfläche auf der nördlichen Seite steht der weitgehend extensiven südlichen Parkseite gegenüber. Unter Berücksichtigung der Wünsche und Ideen der Kiersper Bürger wird der, für alle Generationen und Nutzergruppen konzipierte Park, voraussichtlich bis Mitte 2016 umgesetzt. Im Rahmen der Planung sind die Schnittstellen zur laufenden Altlastensanierung und Volmerenaturierung zu berücksichtigen. Zwei große Landschaftsbauwerke (4.000 und 2.500 cbm) sind dabei Bestandteil des Bodenmanagements und werden zu zentralen Elementen des neuen Parks.

Link zur Wettbewerbsseite.