Menü

Stadtquartier Hildener Straße, Düsseldorf

Gegenwärtig ist das an Hauptverkehrstrassen gelegene Areal des ehemaligen Stahlwerkes ein unzugänglicher Stadtraum in Benrath. Langfristig soll aus dem Industrieareal ein vielfältiges Stadtquartier entwickelt werden, dass sich mit den angrenzenden Wohngebieten und Freiräumen vernetzt. Das geplante Quartier setzt sich aus fünf Stadtbausteinen zusammen. Verbunden werden diese durch eine in Nord-Süd-Richtung verlaufende Haupterschließungsstraße. Ein Quartierspark vermittelt zum anschließenden Landschaftsschutzgebiet an der Itter und stärkt die freiräumliche Verbindung nach Osten. Über den Abstand zur Autobahn und die teils dichten Baumpflanzungen entsteht ein akustisch und visuell wirksamer Beitrag zum Lärmschutz für das Quartier. Eine baumbestandene Parkpromenade nimmt die Wegebezüge aus dem Quartier auf und bietet hohe Verweilqualität an der Schnittstelle zur offenen Parkwiese. Im Park integrierte Pflanzenfilter reinigen das anfallende Oberflächenwasser aus dem Quartier. Das gereinigte Wasser wird tlw. als großflächiges flaches Wasserspiel erlebbar gemacht. Um einen Pavillon ergänzt bildet es einen attraktiven Anziehungspunkt im Park.